Zwei Länder – ein Service

Staffelholz ÜbergabeMOORE STEPHENS Kanzleien in Deutschland und UK kooperieren schon lange erfolgreich. Besonders wenn es gilt, eine ganzheitliche Beratung mit individuellen Lösungen in Zusammenarbeit anzubieten.

Auf beiden Seiten arbeiten bei MOORE STEPHENS sowohl deutsch- als auch englischsprachige Kollegen, sodass unseren Mandanten immer das aktuelle Fachwissen in der jeweils gewünschten Sprache zur Verfügung steht.

Gemeinsam wurde nun erstmals eine Broschüre erarbeitet, die speziell auf die Bedürfnisse deutsch-englischer Unternehmen ausgerichtet ist.

Bilaterale Broschüre 2017

Zurück

Stellungnahme von MOORE STEPHENS International Ltd.

Anton Colella, CEO von MOORE STEPHENS International Ltd., zu Pressemeldungen über den geplanten Merger von BDO und MOORE STEPHENS LLP London.


Zum Artikel

Steuer-Kurzinformation für Deutschland

Die aktuelle Steuer-Kurzinformation für Deutschland soll Ihnen einen Überblick über das Steuer- und Sozialversicherungsrecht, Stand 2018, bieten.


Zum Artikel

Die Aufwärtsverschmelzung als Steuerfalle für den Anteilstausch

Nach § 21 UmwStG kann die Einbringung von Anteilen in eine Kapitalgesellschaft gegen Gewährung neuer Anteile an der übernehmenden Gesellschaft unter bestimmten Voraussetzungen steuerneutral erfolgen. Werden die eingebrachten Anteile allerdings innerhalb einer Sperrfrist von sieben Jahren veräußert, unterliegt der Anteilstausch rückwirkend der Besteuerung (Einbringungsgewinn II).


Zum Artikel